Ausblick auf die Saison 2022/23

Ausblick auf die Saison 2022/23

Kreisliga

Die höchste Liga des Kreises kehrt in der neuen Saison wieder zu den ursprünglichen vier Staffeln zurück – mit maximal 14 Teams in jeder Liga. „Das zieht sich bis zur 4. Kreisklasse runter“, sagt Schuschel. Die Kreisliga hatte zwar schon in der jüngst zu Ende gegangenen Runde auf den Modus mit Vor- und Endrunde verzichtet, dafür war aber die Staffelstärke verringert worden. Und die sechs Staffelsieger haben in einer Entscheidungsrunde vier Aufsteiger ausgespielt. In der neuen Saison steigen die Meister direkt auf, pro Staffel steigen zwei Teams ab. Die Aufstiegsrelegation für die Tabellenzweiten wird es erst ab der Saison 2023/24 wieder geben.

Quelle Text und Bild: Neue Presse