Bericht der Jugendabteilung

Die Feldrunde vor den Herbstferien ist fast beendet. Am kommenden Wochenende sind die letzten Spiele, nur die D-Jugend hat noch ein Nachholspiel und die G-Jugend ein Freundschaftsspiel.

Wie bereits bekannt ist, fällt die diesjährige Hallenrunde komplett dem Corona-Virus zum Opfer. Damit beginnt zwar ab dem 05.10.2020 das Hallentraining, ob und wie aber Spiele o.ä. möglich sind, ist noch nicht abschließend geklärt.

In der Feldrunde gab es leider keine großen Erfolge, aber der Mitgliederzuwachs insgesamt ist sehr erfreulich.

Wir müssen zur Rückrunde im Frühjahr klären, ob dann weitere Mannschaften gemeldet werden können. Voraussetzung hierfür sind leider die aktuell nicht vorhandenen Trainer und Betreuer. Wer hierzu Lust und Zeit hat, um mit Kindern in einem tollen Team zu arbeiten, ist herzlich willkommen. Ein Trainerschein ist keine Bedingung.

Wir freuen uns besonders, dass das Experiment D-Jugend geglückt ist. Mittlerweile besteht der Kader aus 14 Kindern und wir konnten mit Fabian Müller einen jungen, engagierten Trainer für uns gewinnen.

Die C- und B-Jugend bleiben weiterhin draußen und haben noch Spiele nach den Herbstferien bis in den November hinein. Hier ist die C-Jugend personell etwas knapp besetzt, der B-Jugend-Kader besteht aus mittlerweile 22 Jungs. Hier ist das Ziel, alle bei Laune zu halten, jeder kann sich im Training für die Spiele empfehlen.

Zur nächsten Saison 2021/2022 würden wir dann gerne eine eigene A-Jugend in den Spielbetrieb schicken. Dazu werden schon jetzt interessierte Spieler gesucht, die solange mit der B-Jugend trainieren, bis ein leider noch nicht vorhandener Trainer mit einem eigenen Kader frühzeitig den Aufbau und das Kennenlernen startet. Dies soll nach der Winterpause sein.

Wir nehmen weiterhin gern fußballbegeisterte Kinder und Jugendliche auf. Hier bitten wir vorab um Kontaktaufnahme mit dem jeweiligen Trainer, was nach den derzeit gültigen Regeln zwingend erforderlich ist.

Weiterhin ist ein Zuschauen von Eltern und Familien in den Hallen leider nicht erlaubt.

Trainingszeiten und die jeweiligen Kontakte sind auf unserer Homepage und im Aushang am Vereinsheim einsehbar.

Frank Ernst, Jugendleiter

Vielleicht interessiert dich auch…