Hier klicken!

Hallenturnier D-/ E-Junioren

Nachbetrachtung:

Am Sonntag, den 07.01.2018, veranstalteten unsere D- und E-Jugend-Mannschaften in der Wendlandhalle ein eigenes Hallenturnier. Jeweils 8 Mannschaften spielten in ihrer Altersklasse um den Turniersieg, wobei die D-Jugend mit zwei Mannschaften antreten konnte.

Der Grundgedanke für diesen Tag war, dass die eingeladenen Vereine mit beiden Altersklassen teilnehmen, dies kam auch gut an. Zusätzlich nierverlau es eine attraktive Tombola, die anscheinend so gut war, dass alle Lose bereits zum Ende des ersten Turniers vergriffen waren. Auch der Verkaufsstand von Speisen und Getränken war gut besucht.

Turnierverlauf D-Junioren

Beim zuerst ausgetragenen Turnier der D-Jugend hielten sich die beiden gastgebenden Teams dezent zurück.Während  das Team des älteren Jahrgangs alle Vorrundenspiele verlor, konnte das jüngere Jahrgangsteam das Halbfinale erreichen. Hier endete das Turnier mit einem vierten Platz nach einer Niederlage im Spiel um Platz 3 gegen JSG Hannover-West. Das Endspiel wurde erst nach einem packenden Siebenmeter-Schießen entschieden. SV Kleeblatt Stöcken konnte sich dabei gegen Sparta Langenhagen den Turniersieg holen.

Ergebnisse und Platzierung

Turnierverlauf E-Junioren

Beim Turnier der E-Jugend zeigte das gastgebende Team einen begeisternden Fußball, wobei der Höhenflug erst im Endspiel endete. Im Spiel um Platz 3 konnte sich der VfV 87 Hainholz im Siebenmeterschießen gegen den SV Odin durchsetzen.

Turniersieger wurde mit einem Treffer kurz vor Schluss die JSG Hannover-West, womit es einen verdienten Gewinner gab.

Ergebnisse und Platzierung

Insgesamt gesehen gab es tollen Jugendfußball, wobei die Leistungen aller Torhüter an diesem Tag besonders hervorzuheben sind. Jedes Kind ging mit einer Erinnerungsmedaille nach Hause, es gab für jeden Turniersieger einen Pokal und für die beiden besten Torschützen eine kleine Trophäe.

Wir möchten uns nach diesem wirklich gelungenen Turniertag bei allen Spendern und Gönnern bedanken, die zum Gelingen beigetragen haben. Besonders zu erwähnen ist hier der REWE-Markt in unserer Nachbarschaft mit dem Chef Klaus-Dieter Scholz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.