Reißt der BVW das Ruder herum

Kreisliga Region Hannover Staffel 4: SV Kleeblatt Stöcken – BV Werder Hannover (Donnerstag, 15:00 Uhr)

Die BV Werder Hannover will beim SV Kleeblatt Stöcken die schwarze Serie von vier Niederlagen beenden. Letzte Woche siegte der SV Kleeblatt Stöcken gegen SC Ayyildiz mit 3:1. Somit belegt der SV Kleeblatt Stöcken mit neun Punkten den zwölften Tabellenplatz. Die fünfte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für die BV Werder Hannover gegen den SV Borussia Hannover.

Gegenwärtig rangiert die BV Werder Hannover auf Platz zehn, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken. Beide Teams sind in der gleichen Tabellenregion unterwegs. Den Unterschied machen lediglich drei Zähler aus. Ins Straucheln könnte die Defensive des SV Kleeblatt Stöcken geraten. Die Offensive der BV Werder Hannover trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Der SV Kleeblatt Stöcken wie auch die BV Werder Hannover haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen. Zwei Siege, drei Remis und vier Niederlagen hat der SV Kleeblatt Stöcken derzeit auf dem Konto. Wer ist Favorit und wer Außenseiter? Angesichts eines vergleichbaren Leistungsvermögens der beiden Teams ist der Ausgang der Partie völlig offen.

Menü schließen