Saisonabschluss

Am Sonntag geht es für den SV Borussia Hannover zum Saisonabschluss zum BV Werder Hannover. Gegen die SG v. 1874 Hannover kam der BV Werder Hannover im letzten Match beim Tabellenführer zu einem Remie (2:2). Der SV tritt mit breiter Brust an, wurde doch der SV Kleeblatt Stöcken zuletzt mit 7:1 besiegt.

Sechsmal ging der BV Werder Hannover bislang komplett leer aus. Hingegen wurde neunmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen zwei Punkteteilungen.

Zehn Siege, drei Unentschieden und vier Niederlagen stehen bis dato für den SV Borussia Hannover zu Buche. Zuletzt lief es erfreulich für Hannover, was zehn Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen.

Vor allem die Offensivabteilung des Gasts muss der BV Werder Hannover in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als zweimal pro Spiel. Der SV Borussia hat den BV Werder Hannover im Nacken. Die Heimmannschaft liegt im Klassement nur vier Punkte hinter dem SV Borussia Hannover. Die Zuschauer dürften ein wahres Offensivfeuerwerk erwarten, denn es treffen zwei der torgefährlichsten Mannschaften aufeinander.

Die Vorzeichen versprechen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Quelle: Fussball.de
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner