Stadtsportbund prämiert den BV Werder

Nach vielen Monaten ohne nennenswerten Sportbetrieb auf den hannoverschen Sportanlagen wurde im Sommer die landesweite #sportVEREINtuns Kampagne ins Leben gerufen, um dem Mitgliederrückgang in den Sportvereinen als Folge der Corona-Pandemie entgegenzuwirken.

Zahlreiche Sportvereine haben die Sportanlagen durch kreative und innovative Aktionen wieder mit Leben gefüllt und nahmen an der Kampagne teil. Diese tollen Ideen möchte der SSB prämieren und stellte gemeinsam mit dem Sporthaus Gösch 10 x 500 € für Teamsportequipment in Aussicht. Unter den zahlreichen Bewerbungseinsendungen findet sich die ganze Vielfalt der hannoverschen Vereinslandschaft. Sie erzählen unterschiedliche Geschichten zum Einstieg neuer Mitglieder in den Vereinssport. Der Ruderverein Linden konnte Ruderanfänger gewinnen und diese direkt mit einer Regattateilnahme motivieren und belohnen. Die Hannover Runnershalfen ihren Mitgliedern und weiteren Lauf-Interessierten mit kreativen Laufchallenges, ihre körperliche und psychische Gesundheit auch im Lockdown im Blick zu halten. Das Ergebnis war eine Vielzahl neuer Mitglieder und eine hohe Verbundenheit der Aktiven. Die EC Hannover Indians begeistern mit ihrer Laufschule für Eishockey und Eiskunstlauf viele Sportinteressierte und der BV Werder Hannover hat sich mit einem Fußballcamp in den Sommerferien um die Jahrgangsstufen gekümmert, die wegen des Lockdowns nicht den Weg zum 1. Fußballtraining gefunden haben. Weitere prämierte Vereine waren der VfL Eintracht Hannover, der SV Odin,  der TurnKlubb zu Hannover, der TB Stöcken, der TuS Vahrenwald sowie der MTV Großbuchholz.

Benjamin Chatton (Präsident) sowie Claus Schacht-Gaida (Vizepräsident) bedankten sich bei den Vereinsvertretern für die große Bereitschaft, weiterhin bewegte und gesellige Momente in der Sportvereinen zu gestalten und überreichten den 10 Gewinnervereinen einen Gutschein über jeweils 500 € für Teamequipment von Sporthaus Gösch.

Als krönenden Abschluss der Prämierung werden alle Vereinsvertreter zu einem Imbiss in die ZAG Arena eingeladen, um im Anschluss das Spiel der TSV Hannover Burgdorf gegen FRISCH AUF! Göppingen live zu verfolgen.

Quelle: SSB Hannover
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner