Soziale Talente im Sport 2021
Anzeigen

Am Donnerstag, den 21. April 2022 wurden im Toto-Lotto-Saal der Akademie des Sports die Sozialen Talente im Sport 2021 der Sportjugend der SportRegion ausgezeichnet. In zwei Altersklassen (14-17 Jahre & 18-21 Jahre) unterteilt erhielten die jeweils ersten drei Plätze Gutscheine des Sportgeschäfts SportHaeuser. Jede:r Nominierte erhielt zudem einen Gutschein über Tickets für ein Heimspiel der Recken.

Für den BV Werder Hannover wurde Pauline Al-Alo nominiert. Pauline ist 16 Jahre alt, Schülerin und seit Juli 2020 in ihrem Verein BV Werder Hannover ehrenamtlich aktiv.

Pauline ist Trainerin der F4-Jugend. Hier koordiniert und plant sie eigenständig den Trainingsbetrieb ihrer Kids (Di./Do.) Sie organisiert die Eltern innerhalb der WhatsApp-Gruppe und plant & führt Elternabende eigenständig durch.

Pauline unterstützt innerhalb des Vereins noch weitere Aufgaben, wie Unterstützung des Trainers der F1 Jugend (Mo./Mi.) beim Trainingsbetrieb, Co-Trainerin beim internen Fußball-Sommercamp 2021 der F2/F3 Jugend und ist Teil der Turnierleitung beim Fußball-Sparkassencup (Sichtungsturnier D-Jugend).

Damit Pauline sportliche und erzieherische Inhalte kindgerecht vermitteln kann, hat sie sich eigenständig für den Junior-Coach angemeldet und erfolgreich absolviert und hat darauf aufbauend ihre Trainer C-Lizenz erworben.

Felix Decker, Sportreferent der Sportjugend der SportRegion freut sich über eine gelungene Veranstaltung:

Durch die Einführung der zwei Altersklassen hat die Veranstaltung deutlich an Wert gewonnen, sodass auch die jüngeren Engagierten in den Vereinen noch mehr Wert geschätzt werden. Darüber hinaus haben wir in diesem Jahr auch das erste Mal männliche Sieger dabei.

Quelle und Bild: Stadtsportbund Hannover e.V.
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner